Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website nutzen zu können.

ResponseSource in der PR Praxis

Veröffentlicht am: 26. Januar 2016

PRPraxis_AusschnittDas Branchenmagazin „PR Praxis“ hat sich in Ausgabe 2/2016 dem Thema „Recherchedienste als PR-Instrumente“ gewidmet und dabei ResponseSource unter die Lupe genommen. ResponseSource-Nutzer, von der Journalisten- sowie der Unternehmerseite, haben dabei ihre Erfahrungen mit dem Recherche-Service beschrieben: der freie Journalist Harald Czycholl, Claudia Burkhardt vom PR-Büro Berlin und Michael Kohlfürst von Promomasters.  „PR Praxis“ ist in Print-Format erhältlich, der komplette Artikel kann aber hier gelesen bzw. heruntergeladen werden.

„Recherchedienste geben Ihnen die Chance, sich als Experte auf einem bestimmten Gebiet zu profilieren und zu etablieren. Angesichts der geringen Konkurrenz stehen die Chancen gut, dass die Journalisten Ihre Experten befragen und Ihre Antworten verwenden.“

Quelle: Fachinformationsdienst PR Praxis, www.prpraxis.de