Skip navigation

Informationen zum Datenschutz

ResponseSource bietet die folgenden Online-Dienste an:

ResponseSource erhebt personenbezogene Daten von seinen Nutzern und nutzt diese Informationen, um die Bereitstellung seiner Online-Dienstleistungen gewährleisten zu können. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

ResponseSource nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten seiner Nutzer sehr ernst und verarbeitet sie nur dann, wenn die Zustimmung hierzu von Nutzern gegeben wurde oder wenn die Datenverarbeitung gesetzlich erlaubt ist.

Welche Daten werden erhoben?

Bei der Nutzung von ResponseSource-Webseiten können von ResponseSource folgende Informationen gesammelt und gespeichert werden:

  • Die IP-Adresse Ihres Computers, über den Sie auf ResponseSource-Webseiten zugreifen
  • Ihr geographischer Standort
  • Details zu Ihrem Internet-Browser
  • Informationen zu Referrern, d.h. Webseiten, über die Sie auf ResponseSource-Webseiten gelangt sind
  • Ihre Verweildauer auf unseren Webseiten
  • Welche unserer Webseiten Sie angesehen haben
  • Persönliche Informationen wie z.B. Name und Kontaktangaben, die Sie uns über Online-Formulare auf unseren Webseiten zusenden
  • Der Zeitpunkt, zu dem Sie uns Daten über ein Onlineformular zuschicken

Cookies

Ihr Browser speichert außerdem sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. ResponseSource verwendet Session-Cookies auf allen ResponseSource-Webseiten. Durch diese Cookies werden verschiedene Informationen temporär gespeichert. Zu den Informationen gehören Ihre Navigationspräferenzen, Angaben, die Sie in Onlineformulare eingetragen haben, sowie Login-Informationen. Session-Cookies auf ResponseSource-Webseiten werden innerhalb von zehn Tagen gelöscht.

Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen der meisten modernen Browser ausgeschaltet werden. Durch die Ablehnung von Cookies können jedoch bestimmte Webseiten – dazu gehören auch ResponseSource-Webseiten – nicht bzw. nicht in vollem Umfang genutzt werden.

Geschäftsführung/Managing Director:
Dan Griffiths
ResponseSource Ltd ist in England und Wales registriert.
Firmennummer: 3364882
Ust-IdNr: GB 707 5956 08

Wie verwendet ResponseSource personenbezogene Daten?

ResponseSource kann personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Um Sie über Änderungen an Dienstleistungen zu informieren, die Sie bei ResponseSource abonniert haben
  • Für die nutzerbasierte Präsentation von Inhalten auf ResponseSource-Webseiten (z.B. Spracheinstellungen, personalisierte Anzeige des Nutzerkontos)
  • Für administrative Zwecke, z.B. für die Zustellung von Rechnungen
  • Für Informations- und Marketingzwecke, wenn der Nutzer darin eingewilligt hat oder wenn eine gesetzliche Erlaubnis für eine solche Nutzung besteht
  • Um mit Nutzern über ResponseSource-Webseiten zu kommunizieren und für die Zustellung von allgemeinen Benachrichtigungen
  • Um Anfragen oder Beschwerden zu bearbeiten, die von Ihnen oder über Sie in Bezug auf ResponseSource-Webseiten gemacht wurden
ResponseSource gibt ohne Ihre Einwilligung personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind Fälle, in denen dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist. Anbieter von Anzeigen und Werbevermarktung erhalten keinen Zugriff auf unsere Webseiten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen werden zum Schutz personenbezogener Daten eingesetzt?

ResponseSource trifft alle angemessenen Vorkehrungen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer Daten. ResponseSource speichert alle personenbezogenen Daten auf gesicherten Servern. Alle über diese Webseite abgewickelten finanziellen Transaktionen werden mit Hilfe von SSL (Secure Socket Layer) Technologie gesichert. Aufgrund der Eigenart des Internets können wir keine Garantie für die Sicherheit von über das Internet gesendeten Daten übernehmen. Die Nutzer sind dafür verantwortlich, ihre Passwörter sicher zu verwahren. ResponseSource wird die Nutzer niemals per E-Mail oder auf anderen Wegen nach ihrem Passwort fragen. Jeder dahingehende Versuch sollte als verdächtig bewertet werden.

Webseiten externer Anbieter

ResponseSource-Webseiten enthalten Links zu Webseiten, die von dritten Parteien angeboten und betrieben werden. Bitte beachten Sie, dass diese Webseiten eigene Regelungen zur Erhebung und Verarbeitung von Daten einschließlich Cookies haben. ResponseSource übernimmt keine Haftung für die Datenschutzrichtlinien von Webseiten dritter Parteien.

Internationale Datenübermittlung

Personenbezogene Daten, die uns zugesendet werden, können zwischen Ländern transferiert und gespeichert werden, deren Datenschutzrecht von den gesetzlichen Bestimmungen der EU abweichen können. Durch die Zusendung Ihrer Daten an uns stimmen Sie der internationalen Übermittlung und Speicherung von Daten zu.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

ResponseSource wird diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit durch Veröffentlichung einer neuen Version auf dieser Webseite aktualisieren. Nutzer sollten diese Datenschutzerklärung vor jeder neuen Übermittlung von personenbezogenen Daten überprüfen, um festzustellen, ob Sie mit den Änderungen einverstanden sind. ResponseSource behält sich das Recht vor, Nutzer per E-Mail über Änderungen dieser Datenschutzerklärung zu unterrichten.

Auskunft zu personenbezogenen Daten

Sie können jederzeit Auskunft über die Daten bekommen, die ResponseSource über Sie gespeichert hat. Zusätzlich können Sie jederzeit die Berichtigung oder Löschung Ihrer von ResponseSource erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten beantragen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall und bei weiteren Fragen an das ResponseSource DACH-Team:

Weitere Auskunft erteilt zudem der Datenschutzbeauftragte:

  • Dan Griffiths
  • Managing Director
  • +44 20 86 81 77 33
  • ResponseSource Ltd
  • Melrose House
  • 42 Dingwall Road
  • Croydon
  • CR9 2DX, UK